Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft

Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft

Category : Versammlung

Bürgermeister Ahrends: „Ihr macht unser Dorf lebenswert!“

Versammlung / Dorfgemeinschaft Schweindorf hält Rückschau / Birgit Siebels-Janßen neue Kassenwartin / Maibaum am Sonntag

SCHWEINDORF / JAL – Eine Dorfchronik, ein eigener Korsowagen, der Adventsmarkt und zahlreiche Arbeitseinsätze, die Dorfgemeinschaft Schweindorf hatte im letzten Jahr wieder viel zu tun. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung ließ Hans Schuster, der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, das zurückliegende Jahr noch einmal Revue passieren.

Zur Mitgliederversammlung waren am Dienstagabend zahlreiche Mitglieder der Dorfgemeinschaft Schweindorf der Einladung in das Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ gefolgt. Neben den Mitgliedern konnte der Vorsitzende auch Schweindorfs Bürgermeister Helmut Ahrends als Gast begrüßen.

In seinem Jahresbericht ging der Vorsitzende noch einmal auf die zahlreichen Aktivitäten des Vereins ein. Einer der Höhepunkte war dabei sicherlich die Vorstellung der Dorfchronik Schweindorfs im Oktober letzten Jahr, als auch der Autor der Chronik, Holger Rathmann, mit der Ehrengabe der Gemeinde ausgezeichnet wurde. Die Dorfchronik fand viel Zuspruch in der Bevölkerung. Eine erste Auflage war schnell ausverkauft, so dass weitere Bücher nachgedruckt werden mussten. Eine große Anschaffung hat die Dorfgemeinschaft auch getätigt. Es wurde ein Anhänger gekauft, der bei „Arno’s Autocenter“ zu einem großen Korsowagen umfangreich umgebaut und hergerichtet wurde. Bei den ersten Einsätzen bei den Erntefesten in Ochtersum und Schweindorf hat der Motivwagen aus Schweindorf auch sogleich vorderste Plätze erzielt.

Daneben standen im Berichtsjahr aber auch zahlreiche Arbeitseinsätze und Pflanzaktionen auf dem Terminplan der Dorfgemeinschaft. So wurde beispielsweise die Schutzhütte am Traweg hergerichtet, es wurden Blumen gepflanzt und im Advent wurde der Ort festlich ausgeschmückt.

Neben der Dorfgemeinschaft haben sich auch die anderen Vereine der kleinen Holtriemer Gemeinde regelmäßig an vielen Aktionen und Veranstaltungen beteiligt und die Dorfgemeinschaft unterstützt. Der Vorsitzende sprach allen Gruppen und Personen seinen besonderen Dank dafür aus.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Wahlen“ wurde Birgit Siebels-Janßen zur neuen Kassenwartin der Dorfgemeinschaft gewählt. Der bisherige Kassenwart Hans-Günther Kirchhoff hat diesen Posten aus persönlichen Gründen niedergelegt.

Bürgermeister Helmut Ahrends lobt in seinem Grußwort die Arbeit der Dorfgemeinschaft. „Ich bin immer wieder erstaunt, wie aktiv ihr in und für unser Dorf seid. Wir sind stolz, dass wir euch haben, ihr macht das Dorf lebenswert.“, so der Bürgermeister, der zugleich auch die besondere Außenwirkung der Dorfgemeinschaft betonte.

In einem Ausblick wies Schuster auf die künftigen Veranstaltungen und Termine, wie Sommerfest, Erntekorso und Adventsmarkt hin. Am kommenden Sonntag steht bereits die öffentliche Maibaum-Feier im Veranstalungskalender. Die Dorfgemeinschaft Schweindorf wird wieder einen bunt geschmückten Maibaum auf dem Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ aufstellen.

Ein Maibaum hat in der kleinen Holtriemer Gemeinde eine langjährige Tradition. Früher hat viele Jahre die Dorfjugend von Schweindorf für das Aufstellen des Maibaums verantwortlich gezeichnet. Seit einigen Jahren kümmern sich nun die Mitglieder der Dorfgemeinschaft um das Aufstellen des grün bekränzten und mit bunten Bändern und Blumen verzierten Baumes und um den „Tanz in den Mai“. Weil es in den letzten Jahren nun aber keine Leute gab, die in der Nacht den Maibaum bewachten, war das Aufstellen des Maibaums in den letzten Jahren zusammen mit einem Frühschoppen am 1. Mai gefeiert worden.

In diesem Jahr soll in Schweindorf nun aber wieder nach alter Tradition in den 1. Mai hineingetanzt werden. Es hat sich eine Gruppe junger Leute gefunden, die den Baum in der Nacht bewachen werden. Und so lädt die Dorfgemeinschaft Schweindorf die Bevölkerung aus Schweindorf und Umzu am Sonntagabend, 30. April, zu einer öffentlichen Maibaum-Feier ein.

Ab 17 Uhr wird der Maibaum aufgestellt. Die Dorfgemeinschaft stellt für den „Tanz in den Mai“ ein Festzelt am bunt geschmückten und beleuchteten Maibaum auf und sorgt auch für die musikalische Unterhaltung. Außerdem gibt es Schmackhaftes vom Holzkohlegrill und leckere Getränke an der Getränkebude.

 


Log out of this account

Leave a Reply

Neueste Beiträge

Archiv

Termine/Veranstaltungen

Mai
20
Mo
ganztägig Deutscher Mühlentag @ Mühle Klaashen
Deutscher Mühlentag @ Mühle Klaashen
Mai 20 ganztägig
Der Mühlenverein Schweindorf öffnet zum Deutschen Müblentag die Türen der Mühle Klaashen.
Mai
25
Sa
15:00 Fire-Fight-Party @ Vereinsheim KBV Freesenholt Utarp/Schweindorf
Fire-Fight-Party @ Vereinsheim KBV Freesenholt Utarp/Schweindorf
Mai 25 um 15:00 – 22:00
Fire-Fight-Party @ Vereinsheim KBV Freesenholt Utarp/Schweindorf
Aug
11
So
10:00 Mühlenfest in Schweindorf @ Mühle Klaashen
Mühlenfest in Schweindorf @ Mühle Klaashen
Aug 11 um 10:00 – 18:00
Der Mühlenverein Schwendorf lädt ein zum traditionellen Mühlenfest an der Mühle Klaashen

Newsletter

Hier gibt es in unregelmäßigen Abstände aktuelle Informationen