Jahreshauptversammlung 2019

  • 0

Jahreshauptversammlung 2019

Die Gemeinde ist stolz auf die Dorfgemeinschaft

Mitgliederversammlung bei der Dorfgemeinschaft Schweindorf / Viele Veranstaltungen und Arbeitseinsätze / Ende des Monats wird wieder ein Maibaum aufgestellt

Zahlreiche Blumeninseln schmücken die Ortsdurchfahrt

SCHWEINDORF / JAL – Die derzeit in der Gemeinde Schweindorf blühenden Inseln entlang der Ortsdurchfahrt sind wohl die offensichtlichsten Zeugnisse der Arbeit der Dorfgemeinschaft. Die in den vergangenen Jahren gepflanzten Narzissen blühen mit den mehr als 400 Stiefmütterchen, die die Dörpfrolü in den vergangenen Wochen gepflanzt haben, um die Wette. Neben diesen Aktivitäten konnte der Vorsitzende Carsten Schuster auf der jüngsten Mitgliederversammlung aber noch von zahlreichen weiteren Aktionen und Veranstaltung berichten.

Zahlreiche Mitglieder der Dorfgemeinschaft Schweindorf waren der Einladung zur Versammlung im Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ gefolgt, um die Berichte aus dem Vorstand zu hören und um sich auch mit eigenen Ideen und Anregungen in die Arbeit der Dorfgemeinschaft mit einzubringen.

In seinem Jahresbericht ließ der Vorsitzende Carsten Schuster das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Nach dem jährlichen „Frühjahrsputz“ war das Aufstellen des Maibaums auf dem Dorfplatz die erste Veranstaltung. Der „Tanz unter dem Maibaum“ fand auch in der Bevölkerung regen Zuspruch. Das nächste Highlight in 2018 war das große „Grillen unter dem Tarnnetz“, eine Veranstaltung, die die Dorfgemeinschaft vor zwei Jahren wieder aufleben ließ und sich nun großer Beliebtheit erfreut, nicht zuletzt wegen der Grillspezialitäten, die die Grillprofis von „Feuer und Flamme“ auf dem Feuer zubereiten. Bei einer späteren Helferparty wurden dann die vorherigen Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Theodor Janssen und Hans Schuster für ihre Pionierarbeit in dem Verein mit einem Fotobuch über zehn Jahre Dorfgemeinschaft ausgezeichnet.

Wir im Vorjahr wird auch in diesem Jahr wieder ein Maibaum auf dem Dorfplatz „Oll School“ errichtet.

Bei den Ernte- und Scheunenfesten in Ochtersum und in Schweindorf im Spätsommer war die Dorfgemeinschaft Schweindorf im vergangenen Jahr mit seinem Motivwagen „Fierabend in Schwiendörp“ sehr erfolgreich und so werden sich die Mitglieder auch in diesem Jahr wieder mächtig ins Zeug leben, um einen schönen Korsowagen zu gestalten. Mit dem traditionellen Adventsmarkt am 1. Adventssonntag schloss der Veranstaltungsreigen der Dorfgemeinschaft. Bei dieser Veranstaltung zogen auch alle anderen Vereine, Gruppen und Verbände mit an einen Strang, um wieder ein gelungenes Weihnachtsfest auf die Beine zu stellen. Die Dorfgemeinschaft plant, künftig noch weitere Buden zu bauen, um den Gästen eine noch größere Vielfalt auf Adventsmarkt bieten zu können.

Neben den zahlreichen Veranstaltungen im Ort haben die Mitglieder auch wieder einige Arbeitseinsätze durchgeführt, um die zahlreichen kleinen und auch größeren Verschönerungs- und Pflegearbeiten im Dorf durchzuführen. Hier stehen demnächst die Anlage von insektenfreundlichen Blumenwiesen auf dem Plan.
Schweindorfs stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Siebels-Janssen lobt mit den Worten „Wir als Gemeinde sind stolz auf unsere Dorfgemeinschaft.“, die Arbeit des Vereins und hob besonders die Veranstaltungen in der Gemeinde und die vielen Arbeitseinsätze hervor.

Als nächster Termin steht bei der Dorfgemeinschaft wieder die Maibaum-Feier auf dem Dorfplatz im Terminkalender. Am 30. April, ab 17 Uhr, wird der geschmückte Maibaum wieder vor dem „Oll School“ aufgestellt. Am Grill und in der Bierbude werden die Mitglieder dann auch wieder für das leibliche Wohl der Gäste sorgen.


Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Archiv

Termine/Veranstaltungen

Dez
1
So
14:00 Adventsmarkt in Schweindorf @ Dorfgemeinschaftshaus Schweindorf
Adventsmarkt in Schweindorf @ Dorfgemeinschaftshaus Schweindorf
Dez 1 um 14:00 – 18:00
Adventsmarkt in Schweindorf @ Dorfgemeinschaftshaus Schweindorf
Adventsmarkt auf dem Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ in Schweindorf.