Aktuell

Straßennamen gesucht!

Quelle: „Anzeiger für Harlingerland“ vom 29. Juni 2020 – Von Gerhard G. Frerichs Straßennamen für Baugebiet gesucht SCHWEINDORF. (GFH) Das Baugebiet Nummer 10 in Schweindorf, besser bekannt unter dem Flurnamen „Ochsenkamp“, steht kurz vor der Abnahme. Zu den 18 Bauplätzen, die zwischen 600 bis 1400 Quadratmeter groß sind, führen vier Stichstraßen. „Für diese vier Straßen

Weiterlesen...

Neue Bürgermeisterin in Schweindorf

Quelle: „Anzeiger für Harlingerland“ vom 27. Juni 2020 – von Gerhard G. Frerichs Politiker-Duo bleibt bestehen POLITIK – Birgit Siebels-Janßen übernimmt Bürgermeister-Amt von Helmut Ahrends Schweindorf hat eine neue Bürgermeisterin: Birgit Siebels-Janßen wurde gewählt. SCHWEINDORF. Innerhalb von 35 Minuten war die Sitzung des Rates der Gemeinde Schweindorf im Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ am Donnerstagabend abgehandelt. In

Weiterlesen...

Wechsel an Schweindorfer Ratsspitze

Quelle: „Anzeiger für Harlingerland“ vom 23.06.2020 / Autor: Helmut Burmann Wechsel an Schweindorfer Ratsspitze KOMMUNALPOLITIK – Bürgermeister Helmut Ahrends will sein Amt an Birgit Siebels-Janßen übergeben Von Helmut Burmann Gesundheitliche Gründe zwingen den 55-Jährigen zum langsamen Rückzug aus der Politik. SCHWEINDORF. Wenn der Gemeinderat am Donnerstagabend zustimmt, dann wird Schweindorf zukünftig von einer Frau an

Weiterlesen...

Verbot für das Abbrennen von Osterfeuer zu Ostern

Quelle: „Anzeiger für Harlingerland“ vom 9. April 2020 Beim Abbrennen von Osterfeuern drohen Bußgelder BRAUCHTUM – Gemeinsame Erklärung der Kommunen und des Landkreises HARLINGERLAND. (ah) Die Ordnungsämter der Städte und Gemeinden im Landkreis Wittmund sowie der Kreisverwaltung weisen in einer gemeinsamen Presseerklärung erneut darauf hin, dass die Osterfeuer in diesem Jahr nicht stattfinden dürfen. Dies

Weiterlesen...

Bericht im Anzeiger für Harlingerland über die Aktion von Katja Weege

Quelle: „Anzeiger für Harlingerland“ vom Samstag, 4. April 2020; von Helmut Burmann Omas Tischdecke ist optimal Von Helmut Burmann MITMACHAKTION – Katja Weege näht Mund-Nasen-Masken für Holtriemer Wehren / Die 46-jährige Schweindorferin sucht Mitstreiter, die Baumwollstoff, Gummiband und Nähmaschinen besitzen. SCHWEINDORF. Eigentlich hatte sich Katja Weege aus Schweindorf nichts Großartiges dabei gedacht, als sie ein

Weiterlesen...

Mund- und Nasenmasken, selbst genäht…

Selbst genähte Mundbedeckungen für Feuerwehr und andere Einrichtungen und auch für den Eigenbedarf! Katja Weege aus Schweindorf ruft zum Mitmachen auf / Schnittmuster zum Download / Mit Videoanleitung Hallo, ich bin Katja Weege, komme aus Schweindorf und nähe zwar eigentlich Babylederschuhe,  aber nun dem aktuellen Anlass entsprechend habe ich auch eine Mund-Nasen-Maske genäht und in

Weiterlesen...

Die Polizeiakademie Niedersachsen informiert…

mit diesen Bildern informiert die Polizeiakademie Niedersachsen anschaulich über eine Auswahl der aktuellen Ge- und Verbote im Kampf gegen das Coronavirus, welche voraussichtlich vom 24.03. bis 18.04.2020 gelten werden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier   Zum Lesen bitte auf die Bilder klicken…

Weiterlesen...

KBV „Freesenholt“: Wi bliev to Huus

Tolle Aktion: Der KBV „Freesenholt“ Utarp-Schweindorf macht auch mit im Kampf gegen den Coronavirus.

Weiterlesen...

Info’s zu der „Corona-Krise“

Das „Coronavirus“ (SARS-CoV-2) legt im gesamten Bundesgebiet, aber auch weltweit, das öffentliche Leben lahm. Grenzen werden geschlossen und überall werden Veranstaltungen abgesagt und Ansammlungen von Menschen untersagt. Schulen, Kindergärten und Geschäfte schließen und Mitarbeiter werden nach Hause ins „Home-Office“ geschickt. Die Mitmenschen werden aufgefordert, zuhause zu bleiben, soziale Kontakte zu meiden, Abstand zu anderen Menschen

Weiterlesen...

Polizeistation Holtriem ist z. Zt. geschlossen

Die Polizeistation Holtriem in Schweindorf ist aufgrund der aktuellen „Corona-Krise“ derzeit für Publikumsverkehr geschlossen. Es finden zur Zeit keine persönlichen Sprechzeiten statt. Bitte nutzen Sie die Online-Wache der Polizei Nidersachen, oder setzten Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung. www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de Tel.: 04975/75694-0 Im Notfall: 110 ! Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Weiterlesen...