Aktuell

Mühlenfest 2019

Kunsthandwerk und Schlagermusik rund um den Galerieholländer Mühlenfest in Schweindorf mit großem Kunst- und Handwerkermarkt / Schlagersängerin Simone Höfker trat auf / Spaziergang auf der Mühlengalerie SCHWEINDORF / JAL- Hell ertönen beim Schmied Gottfried de Vries aus Nesse die Hammerschläge auf den Amboss, als er aus glühendem Eisen kleine Glückbringer fertigt. Nebenan stehen die jungen

Weiterlesen...

XXL-Kickerturnier in Utarp am Pfingstsamstag

„Anzeiger für Harlingerland“ vom 11. Juni 2019 – von Ina Frerichs Tag der XXL-Spiele EVENT – Kickerturnier und Party 5.0 UTARP/SCHWEINDORF. (IF) 14 Mannschaften traten am Pfingstsamstag beim XXL-Kickerturnier der Freiwilligen Feuerwehr Schweindorf an – und die Mannschaft „Sternhagelvoll“ durfte sich über den Sieg vor „Malte und die starken Männer“ und „Stiftung Wadentest“ freuen. Zum

Weiterlesen...

Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag

„Anzeiger für Harlingerland“ vom 11. Juni 2019 Mühlen im Harlingerland sehr gut besucht HARLINGERLAND. (HÄ/IF) Gestern wurde bundesweit der Deutsche Mühlentag gefeiert. Auch im Harlingerland öffneten Mühlen- und Mühlenmuseen ihre Türen, um Interessierten einen Einblick in die Mühlengeschichte und -technik zu gewähren. Vielerorts begann das Programm mit einem Gottesdienst, bei denen der Weg des Korns

Weiterlesen...

Bericht über den Spielmannszug des Mühlenverein Schweindorf

„Anzeiger für Harlingerland“ vom Samstag, 8. Juni 2019 – von Helmut Burmann Benötigt werden nur schwarze Hose und Schuhe SERIE – Im Spielmannszug des Mühlenvereins Schweindorf müssen die Mitglieder zudem Spaß an der Musik mitbringen SCHWEINDORF/WESTERACCUM. Klassische Marschmusik ist nicht so ihr Ding, doch wenn sich die 18 Musiker des Spielmannszugs des Mühlenvereins Schweindorf ins

Weiterlesen...

100 Jahre Baustoffe Goldhammer

Quele: „Anzeiger für Harlingerland“ vom 20. April 2019; von Frank Brüling Am 1. Mai 1919 folgte der Startschuss UNTERNEHMEN – 100 Jahre Baustoffe Goldhammer – Jubiläumswochenende am 4. und 5. Mai Mit dem Anbau des Baumarktes und dem Bau der großen Lagerhalle wurden 1977 die Weichen für die weitere erfolgreiche Zukunft des Unternehmens gestellt. SCHWEINDORF.

Weiterlesen...

Osterfeuer 2019

„Anzeiger für Harlingerland“ vom 18.April 2019 Großer Fackelumzug führt zum Platz am Ossendrift VERANSTALTUNG – Osterfeuer der Jugendfeuerwehr ab 18.30 Uhr in Schweindorf SCHWEINDORF. (OLI) Die Jugendfeuerwehr Schweindorf veranstaltet auch in diesem Jahr ihr großes Osterfeuer: Lodernd wird es an diesem Sonnabend den Platz am Ossendrift erhellen. Los geht es allerdings – wie in den

Weiterlesen...

Jahreshauptversammlung 2019

Die Gemeinde ist stolz auf die Dorfgemeinschaft Mitgliederversammlung bei der Dorfgemeinschaft Schweindorf / Viele Veranstaltungen und Arbeitseinsätze / Ende des Monats wird wieder ein Maibaum aufgestellt SCHWEINDORF / JAL – Die derzeit in der Gemeinde Schweindorf blühenden Inseln entlang der Ortsdurchfahrt sind wohl die offensichtlichsten Zeugnisse der Arbeit der Dorfgemeinschaft. Die in den vergangenen Jahren

Weiterlesen...

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz 2019 Am 30.03.2019 stand wieder ein kreisweiter Frühjahrsputz auf dem Terminplan. Im ganzen Landkreis haben sich an diesem Tag zahlreiche Vereine, Organisationen und Gruppen an der Müllsammelaktion beteiligt. Auch die Dorfgemeinschaft Schweindorf hat sich an der Aktion beteiligt. Zahlreiche Mitglieder haben sich am Samstag beim Dorfgemeinschaftshaus getroffen und haben nach einem gemeinsamen Frühstück fleißig

Weiterlesen...

Schweindorf blüht

Osterglocken und Stiefmütterchen blühen entlang der Ortsdurchfahrt In der Gemeinde Schweindorf, entlang der Esenser Straße, stehen derzeit die Narzissen in voller Blüte und stimmen so richtig auf die Osterzeit und den Frühling ein. Außerdem haben Mitglieder der Dorfgemeinschaft Schweindorf und die Dörpfrolü in der vergangenen Wochen mehr als vierhundert Stiefmütterchen in den Blumenbeeten entlang er

Weiterlesen...

Bäume vor dem Dorfgemeinschaftshaus entfernt

Quelle: „Anzeiger für Harlingerland“ vom 21. Februar 2019; von Helmut Burmann Drei gefällte Linden sorgen für Unmut STOLPERSTEINE – Bäume mussten aus Verkehrssicherheitsgründen entfernt werden – Pflaster hochgedrückt Eine Aktion, die der Gemeinde nicht leicht gefallen ist. Bürgermeister Helmut Ahrends: „Wir haben das nicht gerne gemacht!“ SCHWEINDORF. Sie waren gesund und hatten eine stattliche Größe

Weiterlesen...