Adventsmarkt 2017

  • 0

Adventsmarkt 2017

Adventsmarkt in Schweindorf am 1. Advent

Dorfgemeinschaft Schweindorf bereitet den Adventsmarkt vor / Zahlreiche Gruppen und Vereine sind an dem Fest beteiligt / Festliche Budenstadt auf dem Dorfplatz

Der Spielmannszug des Mühlenvereins spielt zum Adventsmarkt auf

SCHWEINDORF / JAL – Vor wenigen Tagen haben einige Mitglieder der Dorfgemeinschaft Schweindorf mit einer Pflanzaktion für ein blühendes Frühjahr gesorgt, indem sie auf den verschiedenen Freiflächen entlang der Esenser Straße mehrere hundert Blumenzwiebeln gesetzt haben. Aber auch wenn bei diesen Arbeiten die Gedanken bereits beim Frühling waren, steht in wenigen Wochen in Schweindorf wieder der traditionelle Adventsmarkt auf dem Programm. Bei der Dorfgemeinschaft Schweindorf laufen die Vorbereitungen für das Fest bereits auf Hochtouren.

Am 1. Adventssonntag, am 3. Dezember, wird am Nachmittag in Schweindorf wieder die Vorweihnachtszeit gefeiert. Die Gemeinderäte der kleinen Holtriemer Gemeinde werden auch in diesem Jahr wieder rechtzeitig zur Adventszeit einen großen Weihnachtsbaum in der Mitte des Dorfplatzes vor dem Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ aufstellen und die Mitglieder der Dorfgemeinschaft sorgen mit einer kleinen festlich beleuchteten Budenstadt und einigen Verkaufsständen rund um den geschmückten Baum für reichlich weihnachtlichem Flair und festliche Stimmung.

Auch in diesem Jahr ziehen zum Adventsmarkt in Schweindorf wieder zahlreiche Vereine und Gruppen an einen Strang und stellen wieder ein großes Fest auf die Beine. Insbesondere die kulinarische Meile wird mit seinen Düften und Genüssen wieder die Besucher anlocken, Ob Prüllker, Fischbrötchen, Torten oder Schmackhaftes vom Grill und vom Buchenfeuer, aber auch Glühwein, Punsch, Grog und auch Feuerzangbowle werden für Gaumenfreuden sorgen. Daneben werden auf dem Adventsmarkt an einigen Verkaufsständen weihnachtliche Geschenkideen und Dekoartikel angeboten. Handwerkskunst, textile Handarbeiten und ein Weihnachtsbaumverkauf runden das Angebot auf dem vorweihnachtlichen Fest ab.

Natürlich wird auch der Weihnachtmann dem Adventsmarkt in Schweindorf am 1. Advent einen Besuch abstatten und für die kleinen Festbesucher süße Geschenke mitbringen. Außerdem spielt auch der Spielmannszug des Mühlenvereins zum Advent auf und der Förderverein der Grundschule Utarp veranstaltet wieder eine große Tombola mit zahlreichen Preisen.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Neueste Beiträge

Archiv