Sonniges Mühlenfest im Jubiläumsjahr

  • 0

Sonniges Mühlenfest im Jubiläumsjahr

„Anzeiger für Harlingerland“ vom 14.08.2017 – VON GERHARD FRERICHS

VERANSTALTUNG Kunst- und Handwerkermarkt mit Gottesdienst und Shantys locken

Der Mühlenverein Schweindorf wurde am 18. Juni 1992 gegründet.

VON GERHARD FRERICHS

Am Fuße der Schweindorfer Mühle gab es durch die Kunsthandwerker, wie hier der Seilmacher, vielerlei Aktionen, die bestaunt wurden. BILD: GERHARD G. FRERICHS

SCHWEINDORF – Vorsitzender Holger Rathmann und sein Stellvertreter Erhard Pfeifer sind voller Freude: Bei bestem Wetter konnte am Sonntag das Jubiläumsfest rund um die Klaashensche Mühle in Schweindorf gefeiert werden. Gottesdienst, Kunst- und Handwerkermarkt, Lieder vom Damen-Shantychor, DJ Helmut Emken sowie eine Vielzahl an Leckereien und Aktionen zogen die Massen an.

Schon der Auftakt der Festlichkeiten „25 Jahre Mühlenverein Schweindorf“, der Gottesdienst mit Pastor Alexander Schreb, war verheißungsvoll. Weit über 100 Besucher folgten im Rahmen „Kark up d ́ Dörp“ der Predigt, bei der vor allem das „feste Fundament“ des Lebens und der Ausspruch „auf Sand gebaut“ im Mittelpunkt standen. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Chor der Kirchengemeinde aus Schweindorf, Utarp und Ochtersum unter der Leitung von Joachim Stirner begleitet. Im Anschluss saßen die Besucher bei Tee und Krintstut beisammen, um zu klönen.

Parallel öffneten die 25 Stände der Kunsthandwerker, die Marktmeister Uwe Galts äußerst abwechslungsreich zusammengestellt hatte. So konnten die immer stärker zuströmenden Besucher unter anderem Brotwaren, Karten, Filz-, Holz-, Metall- und Schmiedearbeiten, Floristik, Schmuck, Honig, Senf, Seilmacherei, Spinn- oder Häkelkunst erwerben. Ein buntes Treiben, bei dem es den Besuchern Freude machte, allein schon dem Klingen des Ambosses oder dem Surren der Spinnräder zu lauschen.

Großen Andrang erfuhr das sehr bekannte und beliebte Tortenbuffet, das sich wiederum durch beachtliche Tortenspenden der Schweindorferinnen hervorhob. Unter der Leitung von Hans-Otto Dziggel, einem ehemaligen Schweindorfer, brachten die Frauen vom „Damen-Shantychor Aurich“ die Küste unmittelbar auf das Mühlengelände. Den Liedern von der Waterkant folgten dann aktuelle Charthits und bekannte Volkslieder durch DJ Helmut Emken.

Eiswagen, Hüpfburg und unzählige Dorfrunden mit dem „Holtriem Express“ rundeten das sehr gut besuchte Mühlenfest mit Kunst- und Handwerkermarkt in Schweindorf ab. Nach dem Jubiläumsfrühstück am 2. Juli und dem jetzigen Jubiläumsfest anlässlich des 25-jährigen Vereinsbestehens, dürfen sich die Mitglieder und Besucher schon auf das kommende Jahr freuen, da dann das zehnjährige Bestehen des neu errichteten Packhauses gefeiert werden kann.


Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Neueste Beiträge

Archiv

Termine/Veranstaltungen

Dez
3
So
13:00 Adventsmarkt in Schweindorf @ Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus
Adventsmarkt in Schweindorf @ Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus
Dez 3 um 13:00 – 18:00
Adventsmarkt in Schweindorf @ Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus | Schweindorf | Niedersachsen | Deutschland
Adventsmarkt in Schweindorf am 1. Advent Dorfgemeinschaft Schweindorf bereitet den Adventsmarkt vor / Zahlreiche Gruppen und Vereine sind an dem Fest beteiligt / Festliche Budenstadt auf dem Dorfplatz SCHWEINDORF / JAL – Am 1. Advent