Adventsmarkt 2018

  • 0

Adventsmarkt 2018

Weihnachtsduft und Lichterglanz auf dem Dorfplatz „Oll School“

Adventsmarkt in Schweindorf / Budenstadt und Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz / Mühlenverein bietet eigene Christbaumkugeln mit Mühlenmotiv

SCHWEINDORF / JAL – In diesem Jahr hängen zu Weihnachten Christbaumkugeln mit dem Motiv der Klaashenschen Mühle an den Weihnachtsbäumen in Schweindorf. Zum Adventsmarkt am 1. Adventssonntag bietet der Mühlenverein Schweindorf diese exklusiven Kugeln auf ihrem Stand zum Verkauf an. Mit dem Adventsmarkt beginnt auch in der Gemeinde Schweindorf die Vorweihnachtszeit. Die Dorfgemeinschaft Schweindorf lädt am Sonntag ab 14 Uhr zum Adventsmarkt auf dem Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ ein und zahlreiche Vereine, Gruppen und Verbände sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie.

Der Mühlenverein Schweindorf bietet in diesem Jahr exclusive Christbaumkugeln mit dem Motiv der Mühle Klaashen zum Verkauf an.

Vor einigen Tagen hat der Gemeinderat bereits einen großen Tannenbaum in der Mitte des Dorfplatzes errichtet. Mit Weihnachtsschmuck und festlicher Beleuchtung wird der Weihnachtsbaum bis in den Januar hinein die Dorfmitte Schweindorfs schmücken. Am Sonntag wird der Baum dann zum Mittelpunkt des Adventsmarktes. Rund um den Weihnachtsbaum wird die Dorfgemeinschaft wieder einen kleine Budenstadt mit reichlich Lichterglanz errichten. In den Weihnachtsbuden werden auch in diesem Jahr wieder allerhand kulinarische Genüsse und zahlreiche Geschenkideen zum Feste angeboten.

Zum Adventsmarkt spielt auch der Spielmannszug des Mühlenvereins in Schweindorf auf.

Während sich am Sonntag auf dem Dorfplatz der Duft von Glühwein, Grog und Feuerzangenbowle ausbreitet, wird im Saal des Dorfgemeinschaftshauses vom Frauenkreis selbst gemachter Kuchen und Torten zum Tee oder Kaffee serviert. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schweindorf stellen ihren Grill auf und servieren Schmackhaftes vom Holzkohlegrill und aus der Friteuse. An der Bude der Aktiven vom Klootschießer- und Boßelverein „Freesenholt“ gibt es Getränke aller Art und die Dorfgemeinschaft schenkt auch in diesem Jahr wieder eine Feuerzangenbowle aus. Am Stand der Seniorenresidenz Vogskampen werden wieder Fischbrötchen angeboten, die Dörpfrolü bieten unter anderem Neujahrskuchen an und beim Mühlenverein gibt es wieder die beliebten Prüllker. Außerdem gibt es beim Mühlenverein in diesem Jahr eine Premiere. Am Stand der Mühlenfreunde werden in diesem Jahr erstmals Christbaumkugeln mit dem Motiv der Schweindorfer Mühle Klaashen zum Verkauf angeboten. Der Mühlenverein hat den exklusiven Baumschmuck in einer kleinen Auflage fertigen lassen. „Bei entsprechendem Zuspruch werden wir in den kommenden Jahren weitere Christbaumkugeln mit anderen Motiven aus der Gemeinde fertigen lassen.“, berichtet Heike Pfeifer vom Mühlenverein. Der Erlös aus dem Verkauf der Motivkugeln kommt dem Mühlenverein zugute.

Der Weihnachtsmann wird dem Adventsmarkt auch einen Besuch abstatten.

Eine kleine aber feine Auswahl an Handwerkskunst, Geschenkideen und festliche Dekoartikel und auch ein Weihnachtsbaumverkauf rundet das Angebot auf dem Schweindorfer Adventsmarkt ab. Die Grundschule Utarp ist auf dem Adventsmarkt auch wieder mit einer Tombola dabei und verlost zahlreiche Preise.

Natürlich wird auch der Weihnachtsmann dem Adventsmarkt einen Besuch abstatten und für die kleinen Festbesucher zahlreiche süße Geschenke mitbringen. Außerdem werden die Spielleute vom Spielmannszug des Mühlenvereins zum Adventsmarkt in Schweindorf aufspielen.


Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Archiv

Termine/Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.