Mitgliederversammlung 2018

  • 0

Mitgliederversammlung 2018

Carsten Schuster ist neuer Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Schweindorf

MITGLIEDERVERSAMMLUNG Berichte, Wahlen und Termine auf der Tagesordnung / Maibaum am 30. April / Dorfgemeinschaft zehn Jahre alt

SCHWEINDORF / JAL – „Auch in 2017 haben wir in unserer Dorfgemeinschaft wieder so allerhand zu tun gehabt.“, mit diesen Worten leitete der bisherige Vorsitzende Hans Schuster auf der jüngsten Mitgliederversammlung seinen letzten Jahresbericht ein. Auf der Versammlung wurde im Anschluss an den Berichten ein neuer Vorstand gewählt.

Schuster konnte den Mitgliedern in seinem Jahresrückblick von vielen Aktivitäten und Arbeitseinsätzen berichten. So hat die Dorfgemeinschaft Schweindorf im vergangenen Jahr unter anderem wieder eine Maibaum-Feier, ein Sommerfest für Mitglieder, ein öffentliches Grillfest und auch wieder einen Adventsmarkt organisiert.

Das neue Konzept der Maibaum-Feier ist von der Bevölkerung gut angenommen worden und so soll auch in diesem Jahr wieder in den Mai getanzt werden. Aber auch die Neuauflage des „Grillen unter dem Tarnnetz“ war ein voller Erfolg und soll im August eine Neuauflage erfahren.

Besonders erfolgreich war die Schweindorfer Dorfgemeinschaft im vergangenen Jahr bei den Erntefesten und Scheunenfeten in Ochtersum und Schweindorf. Der Motivwagen „Schwiendörper Dorfbäckerei“ erzielte einen ersten und einen zweiten Platz in der Wertung.

Neben den vielen Veranstaltungen in der Gemeinde waren die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Schweindorf natürlich auch wieder in Sachen „Dorfverschönerung“ aktiv. Bei vielen Arbeitseinsätzen wurden der Dorfplatz und der Denkmalsplatz auf Vordermann gebracht, Blumen gepflanzt und Beete gepflegt. So wurden im Herbst wieder unzählige Blumenzwiebeln gesetzt. Die vielen Krokusse und Narzissen brachten den Ort in diesem Frühjahr wieder zum Leuchten. Aber auch von Weihnachtsbäume zur Adventszeit, ein großer Frühjahrsputz und das Aufstellen neuer Ruhebänke war im Jahresbericht des Vorsitzenden die Rede.

Schuster danke allen Mitgliedern, Helfern und Sponsoren, aber auch den anderen Gruppen und Vereinen, die die Dorfgemeinschaft bei ihren vielen Aktivitäten unterstützte. Die Dorfgemeinschaft Schweindorf besteht in diesem Tagen seit nunmehr zehn Jahren und ist auf eine Initiative des damaligen Bürgermeisters Hans Schuster zurückzuführen.

Schweindorfs Bürgermeister Helmut Ahrends lobte die Arbeit und die vielen Aktivitäten der Dorfgemeinschaft und die Bereitschaft der Mitglieder, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Besonders begeistert zeigte sich Ahrends über die Blumenpracht entlang der Ortsdurchfahrt. Seit wenigen Wochen hat die Gemeinde Schweindorf nun auch Begrüßungsschilder an den Ortseinfahrten.

Unter den Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ wurde anschließend Carsten Schuster zum neuen Vorsitzenden gewählt, da Hans Schuster nach vier Jahren sein Amt als Vorsitzender zur Verfügung stellte. Zu seinen Vertretern wurden Arno Dringenberg und Manfred de Buhr gewählt. Die Kassenwartin Birgit Siebels-Janßen, Schriftführer Hartmut Gerdes und Pressewart Joachim Albers wurden in ihren Ämtern bestätigt. Steffen Boden, Ingrid Backenhaus und Heiko Janßen wurden zu Beisitzern gewählt.

Als nächster Termin steht in der kommenden Woche in Schweindorf die große öffentliche Maibaum-Feier auf dem Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus „Oll School“ auf dem Programm. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Am Montag, 30. April, um 17 Uhr, wird der bunt geschmückte Maibaum in Schweindorf aufgestellt. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.


Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Archiv